Revision [1087]

This is an old revision of Wadenwickel2018 made by DghWebmaster on 2018-03-24 14:54:22.

 

zurück zum Spielerguide

Wadenwickel


Für Deine Wadenwickel gibt es mehrere Möglichkeiten: einfach ca 10cm breite Streifen Wollstoff schneiden. Und jeweils so viele der Länge nach zusammennähen, bis man auf etwa 3-4m länge kommt. Sollte man die Wickel auch als Sockenersatz nehmen, etwa 1m mehr rechnen, also ca 5-6m.

Stoffbindungen um ein Ständiges Rutschen der Wickel zu verhindern: Wollstoff in Leinwandbindung oder Köperbindung (einfache Köper: 2/1, 2/2, kein Fischgrät oder Diamantköper)

Der Stoff wird dann über Kreuz gewickelt (abwechselnd auf-und abwärts geführt, wie bei einem Verband). Leinen funktioniert nicht und rutscht, weil Leinenstoff im Gegensatz zu Wolle nicht aneinander haftet! Aus demselben Grund halten Beinwickel – selbst aus Wolle – auch schlecht auf einer Leinenhose.

Alternativ bieten sich noch diese an. Mit ca 5,- pro Laufmeter definitiv teurer als die Oben genannte Lösung aber auch langlebiger (Vorteil ist, dass die Wickel aus dem Link noch mal eine andere Webstruktur haben als ein Wolltuch)

Übrigens: In der Bildergalerie sind viele Beispiele für generische und spezialisierte Darstellungen zu finden!

zurück zum Spielerguide
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki