zurück zum Spielerguide

Schmuck


Möglichkeiten gibt es viele: Ketten, Armreifen, Ohrringe, Fibeln und Ringe.
Bei niedrigen Ständen sollte der Schmuck sehr dezent gehalten werden, für die Frau eines Jarls darf es gerne etwas mehr sein.
Außerdem: Zwischen dem einem Ring und dem anderen können gerne mal 500 Jahre liegen. Der eine ist Germanisch, der andere Ostslawisch. Bevor Du viel Geld für „falschen“ Schmuck ausgibst, kannst Du Dich natürlich im Forum beraten lassen.

Die Materialien für Schmuck reichen von Holz, Geweih und Knochen über Glas, zu Eisen, Bronze und Silber. (Gold bespielen wir in der Regel nicht).

Übrigens: Der Thors-Hammer (Mjǫllnir) wurde überwiegend in Frauengräbern gefunden und für gewöhnlich als Kette getragen. Dies wird als ein Sinnbild für Fruchtbarkeit gedeutet.

Hier gibt es Beispielbilder

weiter zu Selber machen statt von der Stange
zurück zum Spielerguide

Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki