Revision [1223]

This is an old revision of Lager2018 made by DghWebmaster on 2018-03-24 16:58:30.

 

zurück zum Spielerguide

Lagerleben


Du brauchst einen schönen Becher aus Ton oder Holz (kein Trinkhorn und erst recht kein Trinkhornhalter am Gürtel) und idealerweise einen Ersatzbecher. Außerdem Holzgeschirr und Essbesteck, das Du erschwinglich in allen möglichen Larp-Läden und Mittelalterbedarf-Shops bestellen kannst.

Köche und Köchinnen sollten, wenn sie keine authentischen Pfannen und Töpfe haben, auf Hochglanzedelstahl, Aluminium und Teflon verzichten.
Ein ausgedienter, matter Eisentopf ohne Verzierungen, reicht für das Ambiente völlig aus.

Wasser kann man am praktischsten in Faltleineneimern halten. Diese sind leichter und (da faltbar) platzsparender als Holzeimer und halten das Wasser auch im Sommer kühl. Man kann sie für unter 20 Euro bestellen.

Sehr nützlich für die Lagerordnung erweisen sich Waffenständer (vor Ort bauen), Geschirrregal oder ein Beistelltisch zum Ablegen. Tische, Bänke, Thron für den Anführer sind Geschmackssache. Manche Gruppen haben lieber einen Sitzkreis aus Ruderkisten um die Feuerstelle herum, das sieht dann mehr nach Heerfahrt und nicht nach Glamping aus.

Steckstühle heizen regelmäßig Diskussionen an. Sie sind nicht authentisch und fallen in manchen Gruppen oder im Norrelag unter die No Gos.

zurück zum Spielerguide
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki