Zurück zum Player Guide


c) Kettenhemd (IT: Brünne) und Gambeson (IT: Polsterwams)
Die verbreitete und teure Rüstung für wohlhabende Krieger und Hauskarle. Normalerweise werden kurze oder Knielange Kettenhemden mit halben Ärmeln verwendet. Verschiedene Knüpfmuster die vom vertikalen 4 in 1-Standardmodell abweichen (Das sind die, die man in allen Larp- und Outdoorshops kaufen kann) sind in Ordnung.
Angenehmer trägt sich das Ganze über einem Polsterwams, dieser hält schön warm im Winter (und leider auch im Sommer), schont die normale Kleidung vor den Eisenringen und sieht stylisch aus. Er erhöht auch die Schutzwirkung der Brünne. Polsterwämse sind aus mehreren Lagen dünnem Leder oder dickem Stoff und mit Tierhaar oder Tuch gefüttert.
 (image: http://www.das-grosse-heer.de/gallery/albums/album23/kettenhemd.jpg)
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki